Y-CY-JZ transparent 8 G 1,5 mm²

Art.-Nr. 16276
  • EAC-Zertifizierung
  • VDE-Zertifizierung
  • Längenmarkierung in Meter
  • UKCA-Zertifizierung
  • weitgehend ölbeständig
  • transparenter Außenmantel
  • mit PVC-Innenmantel für erhöhte mechanische Belastbarkeit
  • EMV-Vorzugstype
  • vielseitig einsetzbar in der Industrie, insb. im Maschinen- und Anlagenbau
238,00 € / 100 M Nettopreise
Anzahl Preis
Ab 1 M 238,00 € / 100 M

Artikeldetails

Art.-Nr.
16276
Artikelbezeichnung
Y-CY-JZ transparent 8 G 1,5 mm²
Außen-Ø mm (ca.)
13,0
AWG (ca.)
16
Cu-Zahl kg/km
172,0
Gewicht kg/km (ca.)
336,0
Kupferbasis in EUR / 100kg
150
VPE/m
100,500,1000
individuelle Zuschnitte möglich
ja
EAN / GTIN
4060892024160
Zolltarifnummer
85444995

Technische Daten

PVC-Steuer- und Anschlussleitung in Anlehnung an DIN VDE 0285-525-2-51 / DIN EN 50525-2-51
Temperaturbereich bewegt -15°C bis +80°C
nicht bewegt -40°C bis +80°C
Nennspannung AC U0/U 300/500 V
Prüfspannung Ader/Ader 4000 V
Durchschlagspannung 8000 V
Betriebskapazität Ader/Ader bei 800 Hz
0,5 - 2,5 mm²: ca.150 pF/m
Betriebskapazität Ader/Schirm bei 800 Hz
0,5 - 2,5 mm²: ca. 270 pF/m
Kopplungswiderstand bei 30 MHz, ca. 250 Ohm/km
Mindestbiegeradius bewegt 10x Außen-Ø
nicht bewegt 5x Außen-Ø

Details

Aufbau

  • Cu-Litze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295 Kl. 5 / IEC 60228 cl. 5
  • Aderisolation: PVC, Mischungstyp Z 7225
  • Aderkennzeichnung nach DIN VDE 0293-334, schwarze Adern mit fortlaufenden, weißen Ziffern
  • Schutzleiter: ab 3 Adern,
  • G = mit Schutzleiter GN-GE, in der Außenlage,
  • x = ohne Schutzleiter (OZ)
  • Adern mit optimalen Schlaglängen in Lagen verseilt
  • Innenmantel: PVC
  • Abschirmung: Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten, Bedeckung ca. 85%
  • Außenmantel: PVC
  • Mantelfarbe: transparent
  • Längenmarkierung: in Meter

Eigenschaften

  • weitgehend beständig gegen: Öl,
  • Details, siehe "Technische Informationen"
  • die bei der Fertigung verwendeten Materialien sind silikon- und cadmiumfrei und frei von lackbenetzungsstörenden Substanzen

Prüfungen

  • flammwidrig nach DIN VDE 0482-332-1-2 / DIN EN 60332-1-2 / IEC 60332-1-2
  • Zertifizierungen und Zulassungen:
  • EAC
  • VDE-Reg.-Nr. 7032

Hinweise

  • VDE-Reg.-Nr. 7032

Verwendung

  • Bei mittlerer mechanischer Beanspruchung für flexible Anwendung bei freier Bewegung ohne Zugbeanspruchung und ohne zwangsweise Bewegungsführung in trockenen Räumen, jedoch nicht im Freien, als Anschluss- und Steuerleitung in der Steuer- und Regeltechnik, im Werkzeug-und Maschinenbau, in Förderanlagen und Fertigungsstraßen, in Rechenanlagen, sowie als Signalleitung in der Elektronik. Durch die hohe Abschirmdichte wird eine störfreie Übertragung von Signalen bzw. Impulsen sichergestellt. Der PVC-Innenmantel erhöht die mechanische Belastbarkeit der Leitung; durch den transparenten PVC-Außenmantel kommt das verzinnte Cu-Geflecht optisch wirksam zur Geltung. EMV = Elektromagnetische Verträglichkeit; um die EMV-Eigenschaften zu optimieren, empfehlen wir eine beidseitige und großflächige Rundumkontaktierung des Kupfergeflechtes.
chevron-leftAlertBrowse fileDownload fileFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoSpinnerCalendarSort NoneSort ASCSort DESCReturn arrowMinus