SY-OB transparent 2 x 0,75 mm²

Art.-Nr. 12218
  • EAC-Zertifizierung
  • IPA Reinraum-Zertifizierung
  • Längenmarkierung in Meter
  • UKCA-Zertifizierung
  • verzinktes Stahldrahtgeflecht zum Schutz vor mechanischen Schäden
  • mit Innenmantel
97,00 € / 100 M Nettopreise

Artikeldetails

Art.-Nr.
12218
Artikelbezeichnung
SY-OB transparent 2 x 0,75 mm²
Außen-Ø mm (ca.)
7,9
AWG (ca.)
19
Cu-Zahl kg/km
14,4
Gewicht kg/km (ca.)
98,0
Kupferbasis in EUR / 100kg
150
VPE/m
100,500,1000
individuelle Zuschnitte möglich
ja
EAN / GTIN
4060892035500
Zolltarifnummer
85444995

Technische Daten

PVC-Steuer- und Anschlussleitung in Anlehnung an DIN VDE 0285-525-2-51 / DIN EN 50525-2-51
Temperaturbereich bewegt -15°C bis +80°C
nicht bewegt -40°C bis +80°C
Nennspannung
0,5 - 2,5 mm²: AC U0/U 300/500 V
4 - 150 mm²: AC U0/U 450/750 V
Prüfspannung Ader/Ader 4000 V
Prüfspannung Ader/Schirm 2000 V
Mindestbiegeradius bewegt 20x Außen-Ø
nicht bewegt 6x Außen-Ø

Details

Aufbau

  • Cu-Litze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295 Kl. 5 / IEC 60228 cl. 5
  • Aderisolation: Spezial-PVC
  • Aderkennzeichnung nach JB-/OB-Farbcode, farbig
  • Schutzleiter: ab 3 Adern,
  • G = mit Schutzleiter GN-GE, in der Außenlage (JB),
  • x = ohne Schutzleiter (OB)
  • Adern mit optimalen Schlaglängen in Lagen verseilt
  • Innenmantel: PVC nach DIN VDE 0207-363-4-1 / DIN EN 50363-4-1 (Mischungstyp TM2)
  • Stahldrahtgeflecht, verzinkt
  • Außenmantel: PVC nach DIN VDE 0207-363-4-1 / DIN EN 50363-4-1 (Mischungstyp TM2)
  • Mantelfarbe: transparent
  • Längenmarkierung: in Meter

Eigenschaften

  • weitgehend beständig gegen: Öl,
  • Details, siehe "Technische Informationen"
  • die bei der Fertigung verwendeten Materialien sind silikon- und cadmiumfrei und frei von lackbenetzungsstörenden Substanzen

Prüfungen

  • flammwidrig nach DIN VDE 0482-332-1-2 / DIN EN 60332-1-2 / IEC 60332-1-2
  • Zertifizierungen und Zulassungen:
  • EAC

Hinweise

  • bitte "reinraumqualifiziert" in Bestellung vermerken

Verwendung

  • Als Anschluss- und Steuerleitung bei mittlerer mechanischer Beanspruchung für flexible Anwendung bei freier Bewegung ohne Zugbeanspruchung und ohne zwangsweise Bewegungsführung in trockenen Räumen, jedoch nicht im Freien; an Werkzeugmaschinen, im Anlagenbau und in der Datentechnik. Durch das dichte Geflecht ist die Leitung vor mechanischen Schäden bestens geschützt. Die Verzinkung des Geflechts verhindert Korrosion und garantiert eine bessere Lötfähigkeit des Geflechts.
chevron-leftAlertBrowse fileDownload fileFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoSpinnerCalendarSort NoneSort ASCSort DESCReturn arrowMinus